Die Mädels der weiblichen C-Jugend haben am Wochenende beim Eulen-Cup in Peine teilgenommen. Bei dem Turnier mit 15 Mannschaften sind die Sehnderinnen auf dem 8.Platz gelandet. Dabei wurde Torfrau Rosine zum wiederholten Male als beste Torhüterin geehrt.

Auch die Mädels der weiblichen D-Jugend hat am Eulen-Cup in Peine teilgenommen und machten sich am letzten Sonntag auf den Weg nach Peine. Mit 13 Mannschaften aus einem durchmischten Teilnehmerfeld durfte endlich mal wieder Hallenluft geschnuppert werden.

Pünktlich um 09.00 Uhr starteten die Sehnderinnen ins erste Spiel gegen die erste Mannschaft der Peiner SG. Diese waren uns körperlich und auch spieltechnisch stark überlegen, sodass wir deutlich gegen den späteren Turniersieger verloren haben. In den beiden anderen Gruppenspielen gab es einen Sieg gegen Bothfeld und ein Unentschieden gegen Badenstedt II, sodass wir als Gruppenzweiter um die Plätze 1-6 mitspielen durften. Hier trafen wir auf die Mannschaften vom Vfl Oldenburg und Union Neustadt/Halle.

Am Ende eines langen Tages sind wir dann mit dem 6. Platz in der Tasche nach Hause gefahren und alle waren sich einig: es war toll, mal wieder ein Trikot angehabt zu haben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mädels der C- und D-Jugend!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü