Eine lange Saison geht zu Ende

Mit einem ideenreichen Abschluss-Training, ausgedacht und durchgeführt von den Spielerinnen selbst und einem Abschluss-Eis, endete am 30.05.22 eine lange Saison für 14 Mädels aus der weiblichen D-Jugend.

In der Rückrunde der Regionsliga eroberten wir uns den 3. Platz und haben somit (fast) unser selbst erklärtes Saisonziel erreicht. Neben 10 „alten“ Junglöwinnen konnten wir auch wieder 4 Neuzugänge für die Handballsparte gewinnen. Es hat unheimlichen Spaß gemacht die Entwicklung des gesamten Teams zu beobachten, ob sportlich oder auch mannschaftlich. Das Trainerteam ist durchweg zufrieden und stolz auf die Truppe und insbesondere auf die beiden Torfrauen, die sich Mitte der Saison entschlossen haben das Spielfeld gegen das Tor einzutauschen. Tolle Leistung!

Bevor alle auseinanderlaufen, gibt es noch einen letzten Höhepunkt – einen Laser-Tag-Abend mit den Eltern zusammen. Auch hier gilt es noch einmal Danke zu sagen für die Rolle als Zuschauer, Fahrer, am Kampfgericht, Seelentröster & Muntermacher. Große Klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü