Unsere Mini Mädchen beim Turnier in Bothfeld
Am Samstag fuhren die sieben jüngsten Handballspielerinnen des TVE Sehnde, die Mini Mädchen, zum Turnier nach Bothfeld.
Als Überraschung hatte der Veranstalter TuS Bothfeld zwei Bundesliga-Spieler von Hannover-Burgdorf eingeladen. Cristian Ugalde und Joshua Thiele standen für etliche Fotos bereit und waren für das zweite Sehnder Spiel als Schiedsrichter aktiv.
Die “Recken” lobten den Damennachwuchs: Neben der jüngsten Spielerin Smilla, mit sechs Jahren, spielten Alina, Vivien (beide 7 Jahre) und die “Großen Hanna, Mia, Magdalena und Linda (alle 8 Jahre) ein tolles Turnier. Bei der Siegerehrung gab es einen großen Pokal für den TVE und ein Gruppenfoto mit den Handballprofis.
“Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels. Sie haben heute klasse Handball gespielt und viele Tore geworfen. Die beiden Profis bei dem Spieltag mit dabei zu haben, war eine tolle Aktion – vielen Dank an den TuS Bothfeld dafür!”, berichtet das Trainerteam Mareike Gutzeit und Inga Gericke nach dem Turnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü