Letzten Sonntag gab es einen Abschied der besonderen Art – 5 Mädels des Jahrgangs 2008 wurden mit einem Orientierungslauf rund um das TVE Gelände in die wC „entlassen“.

Das Trainerteam hatte sich kreative und lustige Stationen ausgedacht: Halt gemacht wurde u.a. am Neubau der neuen Sporthalle, am Sportplatz sowie am Waldbad. Gestartet wurde an der Halle Feldstraße mit einem lustigen Gurgellied-Raten, auch koordinative Handballfähigkeiten sowie Pantomime und ein Handball-Quiz standen auf dem Laufzettel. Mit viel Zeit zum Quatschen wurde die Ralley bei Sonnenschein beendet und das letzte Rätsel gelöst: „ Es gibt Eis!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü