Erste Damen startet mit einem Sieg in die Saison

Die erste Damen des TVE Sehnde sorgt mit einem 15:22 Erfolg für einen sauberen Saisonstart. Am Samstagabend ging es für die erste Riege der Sehnder Damen nach Hannover, um die ersten Punkte der Saison einzufahren. So lautete zumindest die Devise von Trainer Christian Krone, der an diesem Tag sein erstes Pflichtspiel als Trainer mit den Sehnder Damen bestritten hat.

Mit einem 0:3-Lauf starteten die Sehnderinnen sehr konstant und konzentriert in das Spiel und konnten sich einen kleinen Puffer aufbauen. Dieser Puffer wurde zu keinem Zeitpunkt des Spiels von den Gegnern geschmälert. Zur Halbzeit führten die Damen des TVE mit 7:13. Diese Führung gaben die Sehnderinnen auch in der 2. Halbzeit nicht mehr her und gewannen am Ende mit einer 7-Tore Führung in Hannover gegen die Damen der SC Germania List II.

Am kommenden Wochenende findet das erste Heimspiel der Damen gegen den TuS Altwarmbüchen II statt. Dort werden dann hoffentlich die nächsten 2 Punkte eingefahren!

Für den TVE spielten: Mandy-Ann Cizewitz und Franziska Wittenberg (im Tor), Saskia Völlner (10/3), Jelle Karbstein, Janina Poletschny, Johanna Tillmann (je 3), Anna-Lena Tillmann (2), Leonie Brieger (1), Miriam Sperlich, Ria Klages, Carolina Tausendfreund und Saskia Landau

 

 

Weibliche B-Jugend siegt in Wettbergen

Am Sonntagmittag hieß es für die weibliche B-Jugend Anpfiff um 12:35 Uhr in Wettbergen. Bei Ankunft sah man einen deutlichen Größenunterschied, der unsere Mädels zunächst doch etwas abschreckte.

Die Mädels vom TUS Wettbergen/TUS Ricklingen gingen auch direkt mit einem 2:0 in Führung. Doch damit wollten sich die Sehnderinnen nicht zufriedengeben und so stand es nach 7 Minuten 3:3. Es stand lange 3:3, beide Mannschaften kämpften in der Abwehr, aber der Ball wollte weder in das eine, noch in das andere Tor. Nachdem 9 Minuten kein Tor fiel, drehten die Sehnderinnen das Spiel mit einem 3:0 Lauf und so stand es nach 19 Minuten 3:6. Die 3-Tore Führung wurde mit einem 5:8 mit in die Halbzeit genommen. Mit Kampfgeist und einer besseren Torausbeute stand es nach 37 Minuten 6:12.

Ruhig spielen und die Führung muss bei den Sehnderinnen noch ein bisschen geübt werden, aber mit einer souveränen Teamleistung gewannen sie das Spiel 11:14 und nehmen die 2 Punkte mit zurück nach Sehnde! Vielen Dank an die C-Jugend, die uns wieder super unterstützt haben!

Für den TVE spielten: Rosine und Zilan (im Tor), Chantal (5), Vanessa (4), Johanna (2), Amelie, Liv, Emilia (jeweils 1), Alina, Hannah, Merle, Johanna und Mirja

 

 

Minis A

Endlich hatte heute auch die zweite Mini A Mannschaft des TVE Sehnde in ihren ersten Spieltag. Um 09:15 Uhr trafen sich die beiden Trainer Sebastian Kupfernagel und Anja Bednarz in Großburgwedel mit Kindern und Eltern. Maskottchen Carlos war auch wieder dabei. Gegner waren an diesem Tag die TS Großburgwedel, TSV Friesen Hänigsen und TSV Burgdorf.

Beide Trainer waren sehr zufrieden. Die Kinder hatten viel Spaß und das Trainerteam und sind Eltern sind super stolz.

Ein erfolgreicher Spieltag für unsere kleinen Spieler!

 

 

Spiele am kommenden Wochenende in der Festung Feldstraße

Samstag, 09.10.2021
16:00 | Herren | Regionsoberliga | TVE II – Hannoverscher SC II
18:00 | Herren | Landesliga |TVE – VfL Westercelle
20:00 | Herren | Regionsliga | TVE III – Lehrter SV III

Sonntag, 10.10.2021
10:00 | Spieltag männliche E-Jugend (Eintracht Hildesheim, Sportfreunde Söhre, TVE)
14:00 | Alte Herren | Regionsoberliga |TVE – RSV Seelze
16:00 | Damen | Regionsoberliga |TVE – TuS Altwarmbüchen II

Bei uns in der Halle gelten die 2-G-Bestimmungen. Unser Hygienekonzept findet man auf der Homepage der Handballabteilung des TVE Sehnde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü