Leichtathletik: Außensaison startet

Nun kann die Freiluftsaison der Abteilung Leichtathletik des TVE Sehnde endlich starten. Betreuer und Athlet:innen haben die trockenen Tage in den Osterferien genutzt, um die Hochsprungmatte aus ihrem Winterquartier zu holen und im Stadion am Trendelkamp aufzubauen. Darüber hinaus hat die Stadt Sehnde einige Ausbesserungen vorgenommen, sodass dem Außentraining und der Sportabzeichenabnahme jetzt kaum noch etwas im Wege steht. Je nach Wetterlage werden in den kommenden Wochen die Athlet:innen des TVE Sehnde für ihre Trainingseinheiten wieder im roten Rund des Stadions zu finden sein. Interessierte finden die Trainingszeiten auf der Website des TVE und nehmen am besten dort direkt Kontakt auf.

Passend zum Start der Außensaison beginnt ab dem 20.04. auch das neue Kursangebot für das Sportabzeichen 60 plus. Fragen hierzu direkt an Kurt Philippi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü