Die Neujahrskonzerte

Sie sind so etwas wie Tradition in unserer Heimatgemeinde Sehnde. Nach mehr als zwanzig Jahren sind die Konzerte zu einer kulturellen Konstante geworden. Es lässt sich nicht mehr nachvollziehen, wer genau damals die Idee zu einem „Neujahrskonzert“ hatte. So finden die Konzerte regelmäßig am zweiten (oder ausnahmsweise dritten) Wochenende eines jeden Jahres statt. In den ersten Jahren noch an einem Wochenendtag veranstaltet, finden sie seit langer Zeit an beiden Wochenendtagen statt, damit auch alle Interessierten eine Konzertkarte erhalten können. Wir freuen uns immer wieder vor ausverkauftem Haus zu spielen. Nicht nur der Zeitpunkt für die Konzerte ist konstant, sondern auch der Ort. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Kulturverein Sehnde im Forum der KGS Sehnde statt.

Corona bedingt wird es im Januar 2021 keine Neujahrskonzerte in gewohnter Form geben. Wann und in welcher Form wir ein Konzert veranstalten können ist überhaupt nicht absehbar.

Das Sommerkonzert

Zusätzlich zum Jahreskonzert veranstalten wir in der Regel ein Sommerkonzert, das schon an vielen verschiedenen Orten und mit vielen verschiedenen Partnern stattgefunden hat.

Das Sommerkonzert 2020 musste Corona bedingt ausfallen.

 

Menü